Schmetterlingswelten

Schmetterlinge haben immer etwas Sanftes, Schillerndes an sich und sie sind alle anders. Jeder Schmetterling sieht etwas anders aus, als die anderen seiner Art - ähnlich wie bei uns Menschen. Wir leben alle in unserer eigenen kleinen Welt.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Neueste Themen
» Einladung von Admin-Plauderbar
14/5/2014, 22:15 von Gast

» Liebe Grüße vom Café Flying Doves
27/2/2014, 07:40 von Gast

» Einladung zum Awardvoting
22/6/2012, 04:43 von Gast

» Vermisst wird...
15/6/2012, 01:47 von Arabella Night

» Die grosse Smilieschlacht
15/6/2012, 01:39 von Arabella Night

» Eure Tiere
15/6/2012, 01:21 von Arabella Night

» Lieblingsserien?
15/6/2012, 00:56 von Arabella Night

» Lieblingsfilme
15/6/2012, 00:54 von Arabella Night

» Bilder-zählen
15/6/2012, 00:47 von Arabella Night

Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Arbeit als Verdrängungsmechanismus

Nach unten 
AutorNachricht
arkei31
Falter
Falter
avatar

Anzahl der Beiträge : 291
Anmeldedatum : 29.12.11
Alter : 40
Ort : Deutschland (Sachsen)

BeitragThema: Arbeit als Verdrängungsmechanismus   18/1/2012, 06:04

Huhu ihr lieben !

Naja in der Zeit wo ich im HK war, war jemand mit mir zusammen auf dem Zimmer der auch arge psychische Probleme hatte und eben alles mit Arbeit kompensiert. Nur er ist ja auch nierenkrank und hatte 2 Herzanfälle. Die Sache die mir einfach nicht aus dem Kopf ist, dass es ich einfach nicht ungefährlich find, wenn man psychische Probleme durch Arbeit wegdrängt.

Meiner Meinung sollte, er Therapie machen.
Naja aber da kam ich ja nicht weiter. Nun ist es ja so das wir beide wieder raus aus dem KH sind. Jetzt ist es so das wir bestimmt keinen Kontakt mehr haben werden. Denn es ist ja oft so, dass die Leutz sich zwar zu KH-Zeiten sehr gut versganden haben. Aber dann wenn alle wieder entlassen wurden für sich leben. Haben zwar Telefonummern ausgetauscht und Addys und wir wohnen ja auch nicht weit weg von einander.

Doch ich trau mich nicht vorbei zu gehen bzw. anzurufen. Er hat sich auch noch nicht gemeldet.

Ich meine man kann sich doch nicht ausschließlich über die Arbeit defenieren?
Suspect

AllesGute
arkei

_________________

Unnützes Wissen:
clown Arkei31 ist der Smiliekönig clown
Nach oben Nach unten
http://arkei31.beepworld.de/
Indigoblau
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 29.12.11
Alter : 24
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Arbeit als Verdrängungsmechanismus   18/1/2012, 07:21

Heji arkei,
Wie viele hier bestimmt wissen gibt es unglaublich viele Möglichkeiten,
mit seinen Problemen und Lasten fertigzuwerden, oder eben verdrängen.

Es gibt auch das umgekehrte,
das man Probleme kriegt WEIL man sich nur durch die Arbeit definiert.

Hmm, versuch ihn doch einfach mal anzurufen,
er würde sich bestimmt freuen von dir zu hören Smile

_________________
Let us never surrender

Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven
Nach oben Nach unten
arkei31
Falter
Falter
avatar

Anzahl der Beiträge : 291
Anmeldedatum : 29.12.11
Alter : 40
Ort : Deutschland (Sachsen)

BeitragThema: Re: Arbeit als Verdrängungsmechanismus   18/1/2012, 12:43

Indigoblau schrieb:


Es gibt auch das umgekehrte,
das man Probleme kriegt WEIL man sich nur durch die Arbeit definiert.


Eben eben, genau das ging mr eben dabei durch den Kopf.

Naja wie gesagt, ist das bei mir mit anrufen im Moment etwas schwer. Aber wenn ich das schaffe, dann werd ich mich versuchen zu melden Exclamation

_________________

Unnützes Wissen:
clown Arkei31 ist der Smiliekönig clown
Nach oben Nach unten
http://arkei31.beepworld.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Arbeit als Verdrängungsmechanismus   

Nach oben Nach unten
 
Arbeit als Verdrängungsmechanismus
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Darfst Du zur Arbeit Sandalen tragen?
» Lohnt sich Arbeit noch?
» Und wieder ein Heuchler bei der Arbeit....
» Was passiert zum 01. Mai
» Volkswagen im dritten Reich

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schmetterlingswelten :: Schule & Berufswelt-
Gehe zu: