Schmetterlingswelten

Schmetterlinge haben immer etwas Sanftes, Schillerndes an sich und sie sind alle anders. Jeder Schmetterling sieht etwas anders aus, als die anderen seiner Art - ähnlich wie bei uns Menschen. Wir leben alle in unserer eigenen kleinen Welt.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Neueste Themen
» Einladung von Admin-Plauderbar
14/5/2014, 22:15 von Gast

» Liebe Grüße vom Café Flying Doves
27/2/2014, 07:40 von Gast

» Einladung zum Awardvoting
22/6/2012, 04:43 von Gast

» Vermisst wird...
15/6/2012, 01:47 von Arabella Night

» Die grosse Smilieschlacht
15/6/2012, 01:39 von Arabella Night

» Eure Tiere
15/6/2012, 01:21 von Arabella Night

» Lieblingsserien?
15/6/2012, 00:56 von Arabella Night

» Lieblingsfilme
15/6/2012, 00:54 von Arabella Night

» Bilder-zählen
15/6/2012, 00:47 von Arabella Night

Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Verblendung

Nach unten 
AutorNachricht
Regenmädchen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 24
Ort : Deutschland

BeitragThema: Verblendung   11/2/2012, 02:52

Ende 2011 wurde die schwedische Millenium-Triologie von Stieg Larsson nochmals neu verfilmt, dieses Mal eine US-Verfilmung.

Kurze Inhaltszusammenfassung (von kino.de):
"Gerade hat Mikael Blomkvist, Aushängeschild des Enthüllungsmagazins "Millennium", eine bittere juristische Niederlage erlitten. So nimmt er das lukrative Angebot eines schwedischen Industriellen an, den Fall von dessen seit 40 Jahren spurlos verschwundener Großnichte zu klären. Die Ermittlungen führen den Journalisten ins vergiftete Herz einer Großfamilie, aber auch an die Seite der smarten Punk-Hackerin Lisbeth Salander, die nach traumatischen Erfahrungen rotzig und abweisend wirkt, aber mit Blomkvist ein schlagkräftiges Team bildet."

Trailer, weitere Filminfos, Kritik, Fotos usw. findet ihr auf: http://www.kino.de/kinofilm/verblendung/133372

Wer von euch hat den Film gelesen und wie findet ihr ihn?

Meine persönliche Meinung zum Film:
Ich finde der Film ist sehr gut gelungen, die Dialoge sind teilweise original vom Buch übernommen. Anfangs fehlen jedoch ein paar wichtige Details, zum Beispiel kommt im Film nicht richtig heraus, warum Mikael beauftragt wird Harriet zu suchen. Wenn man das Buch gelesen hat, weiß man, dass Mikael Harriet persönlich kannte und sie als Kinder zusammen gespielt haben, wärend Mikael mit seiner Familie in Hedestadt gewohnt hat. Außerdem hat Henrik Mikael früher ein kleines Spielzeug-Auto geschenkt, als er das anspricht fängt Mikael an sich wieder zu erinnern. Ich finde Lisbeth Salander wurde sehr gut getroffen und hat alle Merkmale, die ihr im Buch zugeteilt wurden. Hin und wieder wurden im Film einzelne Teile verändert, zum Beispiel kommt Mikael mit einer Geldstrafe davon, im Buch muss er wegen Verleumdung ins Gefängnis.
Fazit: Der Film ist insgesamt sehr gut gelungen besonders schön gestaltet finde ich die Zusammenarbeit zwischen Lisbeth und Mikael. Das Buch ist (wie meistens) deutlich genauer und gefällt mir besser als der Film. Ich kann den Film jedoch trotzdem an alle weiterempfehlen, ein absolut sehenswerter Krimi, auch wenn viele Szenen etwas brutal dargestellt werden, aber wer das Buch gelesen hat, weiß ja schon was in etwa passiert.

lG,
Regenmädchen

_________________
*~the hardest ones to love are the ones that need it most~*
Nach oben Nach unten
...
Kokon
Kokon


Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 29.12.11

BeitragThema: Re: Verblendung   11/2/2012, 08:24

...


Zuletzt von Benjamin H. am 13/2/2012, 10:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Regenmädchen
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 28.12.11
Alter : 24
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Verblendung   11/2/2012, 16:26

Kannst ja schreiben, wie du den Film fandest. Kann aber sein, dass man auf Verständnisschwierigkeiten trifft, wenn man das Buch vorher nicht gelesen hat, da der Film echt abgeändert ist und manche (für mich wichtige) Details fehlen.

_________________
*~the hardest ones to love are the ones that need it most~*
Nach oben Nach unten
...
Kokon
Kokon


Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 29.12.11

BeitragThema: Re: Verblendung   11/2/2012, 16:42

...


Zuletzt von Benjamin H. am 13/2/2012, 10:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
...
Kokon
Kokon


Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 29.12.11

BeitragThema: Re: Verblendung   11/2/2012, 16:52

...
Nach oben Nach unten
arkei31
Falter
Falter
avatar

Anzahl der Beiträge : 291
Anmeldedatum : 29.12.11
Alter : 40
Ort : Deutschland (Sachsen)

BeitragThema: Re: Verblendung   14/2/2012, 09:01

Hab alle Filme und find sie genial - also Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven von Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven I love you Exclamation Wink (naja ich laß ma wieder smilies sprechen) Suspect

_________________

Unnützes Wissen:
clown Arkei31 ist der Smiliekönig clown
Nach oben Nach unten
http://arkei31.beepworld.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verblendung   

Nach oben Nach unten
 
Verblendung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schmetterlingswelten :: Fanfiktions & Reviews :: Reviews-
Gehe zu: